Floragasse 7 – 5th floor, 1040 Vienna

SBA Website Privacy Policy – Deutsche Version

» English Version

Stand 07.12.2021

Datenschutzerklärung für unsere Website und damit verbundene Dienste

SBA Research gGmbH, Floragasse 7, 1040 Wien, Österreich, ist die Verantwortliche für die Datenverarbeitung (“wir” oder “uns”) für diese Website. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website und den damit verbundenen Diensten, wie z.B. der Veranstaltungsanmeldung (falls zutreffend) oder dem Versand von Newslettern, verarbeiten.

Personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch der Website erhoben und verarbeitet werden

Beim Besuch unserer Website erheben wir die folgenden Daten, die automatisch von Ihrem Computer an eine oder mehrere Websites übermittelt werden, die Sie mit Ihrem Browser öffnen:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anfrage (bestimmte Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • die jeweils übertragene Datenmenge
  • verweisende Website

Abgesehen von den oben genannten Daten besteht keine Verpflichtung zur Übermittlung weiterer personenbezogener Daten. Sollten Sie sich für den Einsatz von die Privatsphäre schützenden Technologien entscheiden (z.B. Adblocker, Skript-Blocker), können möglicherweise bestimmte webbasierte Funktionen aus technischen Gründen nicht in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden “Cookies” auf Ihrem Gerät gespeichert. Wir werden Sie um Einwilligung ersuchen, andere als die technisch notwendigen Cookies zu setzen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten für den Austausch mit unserem System mit Hilfe Ihres Browsers speichern. Ein Cookie enthält den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden, Informationen über das Alter des Cookies und eine Cookie-ID. Cookies werden benötigt, um grundlegende Funktionen der Website bereitzustellen, und können verwendet werden, um unsere Website zu verbessern oder um angepasste Dienste anzubieten.

In einem Session-Cookie werden nur die oben genannten Daten über Ihre Nutzung der Website vorübergehend gespeichert. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen oder die Website verlassen.

Cookies können unter keinen Umständen Daten auf Ihrem Computer abrufen, verändern oder löschen.

Im Rahmen von Diensten, die von Dritten angeboten werden, können auch andere Cookies zur Anwendung kommen. Bitte beachten Sie die Informationen des jeweiligen Anbieters sowie den Abschnitt “Weitergabe von personenbezogenen Daten”. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Dienste (z.B. das Betrachten von eingebetteten Medieninhalten, die von Dritten gehostet werden) durch die Einschränkung von Cookies beeinträchtigt werden kann.

Wenn Sie die Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch vollständig blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, rufen Sie die “Hilfe”-Funktion in Ihrem Browser auf.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unserer Website durch die Einschränkung von Cookies beeinträchtigt werden kann.

Einbindung von Technologien Dritter

Derzeit sind auf unserer Website keine Technologien, Dienste oder Bibliotheken von Drittanbietern integriert, mit Ausnahme der weiter unten erwähnten Plugins für die Anzeige von eingebetteten Video-/Medieninhalten.

Zwecke der Datenverarbeitung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um die Website zur Verfügung zu stellen
  • um die Website technisch weiterzuentwickeln und ihren Inhalt zu verbessern
  • zur Erkennung, Verhinderung und Überprüfung von Angriffen oder Malware
  • zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks, wenn Sie Ihre Daten in die dafür vorgesehenen Felder/Formulare eingeben, z. B. um einen Newsletter zu abonnieren
  • Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder Konferenz erheben wir möglicherweise weitere Daten, um den Buchungs- und Anmeldeprozess abzuwickeln, oder andere Daten in Übereinstimmung mit dem Vertrag.
  • Daten, die wir als für die Verarbeitung Verantwortlicher erheben, werden in der Regel für die Dauer der Nutzung oder der Teilnahme an der Veranstaltung gespeichert, es sei denn, die Speicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse als Betreiber und Verantwortlicher für unsere Website.

Bei der Zusendung von E-Mail-Informationen und Newslettern berufen wir uns auf Ihre Einwilligung bei der Registrierung bzw. auf unser berechtigtes Interesse als Verantwortlicher.

Bei der Registrierung und Anmeldung zu einer unserer Veranstaltungen verarbeiten wir Ihre Daten zur Vertragserfüllung und im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen. Darüber hinaus können wir verpflichtet sein, Ihre Daten zu verarbeiten, um andere gesetzliche Vorschriften oder Anforderungen zu erfüllen, wie z. B. Covid19-Eindämmungsmaßnahmen.

E-Mail-Versand und Newsletter-Abonnement

Mit dem Abonnement unseres Newsletters willigen Sie ein, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten für den Versand des Newsletters und dessen inhaltliche Auswertung verarbeitet werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der in jedem Newsletter enthalten ist. Für den Versand und die Analyse der Reichweite unserer Newsletter verwenden wir die E-Mail-Marketing-Software “eworx Marketing Suite”, die von unserem Auftragsverarbeiter “eworx Network & Internet GmbH”, Hanriederstraße 25, 4150 Rohrbach-Berg, bereitgestellt wird. “eworx” zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten auf. Im Einzelnen werden folgende Informationen getrackt: Empfänger, Zeitpunkt der Zustellung, Zeitpunkt des Öffnens, Dauer des Öffnens, IP-Adresse des Öffnens, verwendetes E-Mail-Programm (Mail-Client), welcher Link angeklickt wurde und der Zeitpunkt des Klicks. Diese Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union vom Verarbeiter verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Anmeldung und Veranstaltungsteilnahme

Für die Teilnahme an von uns organisierten Veranstaltungen verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten, die Sie bei der jeweiligen Anmeldung angeben, zum Zwecke des TeilnehmerInnenmanagements, der Hotelbuchung, der Bereitstellung von Transportmitteln, des Shuttleservices, des Caterings und anderer Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, der zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks unbedingt erforderlich ist (z.B. die namentliche Reservierung eines Sitzplatzes in einem Restaurant). Auch an Partner/Dritte geben wir Ihre Daten nur zur Erfüllung des Zwecks weiter, der der jeweiligen Verarbeitung zugrunde liegt.

Findet eine Veranstaltung vor Ort statt, können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte Covid19-Eindämmungsmaßnahmen einzuhalten. Jede Erhebung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit diesem Zweck wird, wenn möglich, im Voraus oder spätestens zum Zeitpunkt der Erhebung (d. h. vor Ort) bekanntgemacht.

Senden Sie uns im Voraus keinesfalls Dokumente oder andere Informationen in diesem Zusammenhang, wenn wir nicht ausdrücklich darum ersuchen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Zum Zwecke der Verwaltung unserer Website können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfänger übermittelt werden:

  • Hosting-Provider: ALL-INKL.COM – new media Münnich; Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland
  • Anbieter von Technologien (“Plug-Ins”): Vimeo, YouTube

Inhalte von Videoplattformen und/oder Social Media Plattformen sind standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von Content-Anbietern über unseren Cookie-Banner akzeptiert werden, werden die eingebetteten Medien und/oder andere Inhalte automatisch auf unserer Website angezeigt.

Einige der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb der EU und/oder des Landes, von dem aus Sie auf die Website zugreifen. Das Datenschutzniveau in diesen Ländern ist möglicherweise nicht dasselbe wie in Ihrem Land oder entspricht nicht den EU-Datenschutzstandards, weshalb wir Sie um Ihre Einwilligung ersuchen, bevor wir eine Datenübertragung (z. B. durch Zulassen von Cookies) von Ihrem Gerät an den Empfänger zulassen.

Im Zusammenhang mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder zu anderen Zwecken werden wir spezifische Informationen über den Zweck und/oder die Offenlegung personenbezogener Daten im Zuge ihrer Erhebung bereitstellen.

Dauer der Speicherung

Daten, die wir als Verantwortlicher erheben, werden in der Regel für die Dauer der Nutzung oder der Teilnahme an der Veranstaltung gespeichert, es sei denn, eine Aufbewahrung ist gesetzlich vorgeschrieben, oder zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung, zur Geltendmachung bzw Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Unser Hosting-Provider speichert Daten über Zugriffe auf unsere Seite gemäß seiner Datenschutzrichtlinie.

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung oder einen Kongress anmelden, bewahren wir Ihre Daten so lange auf, wie eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht.

Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht …

  • … auf Auskunft darüber, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben.
  • … die Berichtigung oder Ergänzung zu verlangen, wenn Ihre Daten unrichtig sind, und/oder
  • die Löschung zu verlangen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden.
  • … zu verlangen, dass wir die Verarbeitung einschränken
  • … der Verarbeitung zu widersprechen.
  • … zu verlangen, dass Ihre Daten für deren Übertragung zur Verfügung gestellt werden, falls dies zutrifft.
  • … Ihre Einwilligung zur Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass eines der oben genannten Rechte verletzt wurde.

Rechenschaftspflicht und Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per Brief oder E-Mail:

SBA Research gGmbH
Floragasse 7
1040 Wien
datenschutz@sba-research.org