Diskurs|Digital – Einblicke in gelebte Partizipation

Loading Map....
May 23, 2017 6:00 pm - 8:00 pm
SBA Research
Favoritenstraße 16
1040 Wien
Austria

“Wer sind die, die nicht mitmachen?”
Wie können Bürger_innen erreicht und motiviert werden, um an öffentlichen Beteiligungsprojekten teilzunehmen?

Bürgerbeteiligung lebt davon, dass sich in den unterschiedlichen Phasen des Partizipationsprozesses ausreichend viele betroffene Personen dafür interessieren und sich – je nach Möglichkeit – engagiert einbringen.

Nur, wie lassen sie sich mobilisieren und zum Mitmachen bewegen? Wie können unterschiedliche soziale Gruppen aktiv erreicht und eingebunden werden, um die Vielfalt an Bedürfnissen, Kompetenzen und Lösungsideen in einem realen oder virtuellen Raum zu versammeln?
Der offene Zugang und die qualitative Repräsentativität der Teilnehmer_innen ist eine Voraussetzung für die Akzeptanz und Legitimität eines Beteiligungsverfahren. Wie wird damit umgegangen, welche Methoden werden in der Praxis angewendet und welche Rolle können neue Plattformen, Apps etc. übernehmen?

Diese und dazugehörige Fragestellungen werden anhand eines aktuellen Use Cases erörtert und bearbeitet, die Ergebnisse und Vorschläge der Diskussion werden zusammengefasst bereitgestellt, damit zukünftig “nur wenige fehlen”.

Weitere Informationen zum Event finden Sie hier.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten; die Anmeldung finden Sie hier.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close