ISC2 & ISACA: Security & Safety: 2 Denkschulen – 1 Ziel?

Loading Map....
October 11, 2018 9:30 am - 5:00 pm
SBA Research
Favoritenstraße 16
1040 Wien
Austria

Safety beschreibt die möglichen Auswirkungen von Prozessen (Entwicklung, Produktion oder Betrieb) oder einem System auf die Umwelt, während (Cyber-)Security potenzielle Auswirkungen der Umgebung auf ein System beschreibt. Beide Begriffe sind in zwei getrennten Denkschulen verankert, die aber doch ein gemeinsames Ziel verfolgen: Vermeidung von Stillständen, Datenverlusten und Manipulationen.

Die aktuellen Entwicklungen immer bessere Optimierung in IKT aber auch Produktionsprozessen zu erzielen, ist eine Automatisierung 4.0 im Gesundheitswesen, bei Energieversorgern, im öffentlichen Verkehr, der öffentlichen Sicherheit oder in der Produktion unabwendbar. Damit werden jedoch auch zwangsweise neue oder größere Angriffsflächen für (Cyber-)Security-/Safety-Vorfälle geschaffen und eröffnet.

Mit den angebotenen Vorträgen wollen wir einerseits mit Berichten und Praxisbeispielen die oben erwähnten Problematiken aufzeigen bzw. verdeutlichen und andererseits mögliche Lösungswege und Maßnahmen darstellen.

Weitere Informationen zum Event finden Sie hier.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close