Floragasse 7 – 5th floor, 1040 Vienna

Andreas Tomek mit Vortrag bei 11. heise Security Tour

April 05, 2016
9:45 am - 10:35 am
Austrian Trend Hotel Savoyen - Rennweg 16, 1030 Wien

Andreas Tomek hält einen Vortrag im Rahmen der 11. heise Security Tour, die unter dem Thema “Security 11.0: Schutz vor Spionen, Dieben und anderen dunklen Mächten” steht und am 05.04.2016 in Wien halt macht. Weitere Tour-Termine sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Titel: Von klassischer Malware zu Advanced Persistent Threats (APT) – Bedrohungen und Lösungsansätze

Abstract: Advanced Persistent Threats – kurz auch als APT bezeichnet – sind aktuell in aller Munde. Teilweise auch als Hype-Schlagwort missbraucht, bezeichnen sie die Summe von komplexen, zielgerichteten und gleichzeitig effektiven Angriff auf kritische IT-Infrastrukturen und vertrauliche Daten.

Ziel des Vortrags ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die Entwicklung im Bereich Malware und die Bedrohungen durch APTs zu geben. Dabei werden die Eigenschaften aktueller APTs und die Fähigkeiten von “customized” Malware betrachtet und den Teilnehmern gleichzeitig auch eine Einschätzung des Schadenspotentials und der Komplexität der Angriffe gegeben. Ferner werden aktuelle Forschungsergebnisse beleuchtet.

  • Zeitreise: Malware gestern und heute
  • Advanced Persistend Threat: was ist das überhaupt?
  • Angriffe in der Realität: Wer ist eigentlich betroffen?
  • Blick in die Zukunft: aktuelle Forschungsergebnisse

This Website uses Cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close