Floragasse 7 – 5th floor, 1040 Vienna

SWIFT Customer Security Program Audit

Die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) betreibt das weltweite Finanztransaktionsnetz SWIFTNet, definiert diesbezügliche Nachrichtenstandards und bietet Software und Services für die Anbindung der KundInnen an das Transaktionsnetz. SWIFT wird von mehr als 11.000 Organisationen weltweit genutzt.

Aufgrund der großen Überweisungssummen ist SWIFT auch stets im Fokus von Cyber-Crime-Angriffen. Um das Sicherheitsniveau dieser Kundeninfrastrukturen auf einem hohen Niveau zu homogenisieren, wurde das Customer Security Program (CSP) gegründet. Mit dem technisch detaillierten Customer Security Controls Framework (CSCF) kann die Compliance zu den SWIFT-Security-Vorgaben strukturiert erhoben werden. Das gemeldete Compliance Level ist für andere SWIFT-KundInnen einsehbar und stellt somit auch Entscheidungsgrundlage für Überweisungen dar.

  • Bis 2020 bestand die Möglichkeit der Selbstauskunft der Compliance mit den ca. 30 Security Controls des CSCF, auch durch das operativ verantwortliche Team der Organisation.
  • Ab 2020 muss die CSCF Compliance durch eine unabhängige Instanz (bspw. in einer extern beauftragten Prüfung) attestiert werden.

SBA verfügt über ExpertInnen mit jahrelanger Auditerfahrung von SWIFT-Teilnehmerinfrastrukturen auf Basis der sich jährlich weiterentwickelnden CSCF-Anforderungen und kann Sie daher bei der Durchführung von SWIFT CSCF Audits professionell unterstützen.

Benefits